Alterskameradentreffen in Unterharmersbach

Ohne Kameradschaft ist der Feuerwehrdienst bei den Aktiven wie bei der Jugendfeuerwehr und natürlich ganz besonders bei den Alterkameraden undenkbar. Wo ein Trupp, wo eine Gruppe, wo ein ganzer Zug oder die gesamte Feuerwehr im Einsatz ist, muss sich jeder bedingungslos auf den anderen verlassen können.

Das kann aber nicht schlagartig aufhören, wenn ein Feuerwehrangehöriger aus gesundheitlichen Gründen oder die gesetzliche Altersgrenze mit 65 Jahren erreicht hat. In der Altersabteilung werden dann die Kameradschaften durch verschiedene Aktivitäten weiter gepflegt.

Das alljährlich stattfindende Alterskameradentreffen des Kreisfeuerwehrverbandes Ortenaukreises ist fester Bestandteil des Jahresterminplanes.Am Samstag, dem 15. November 2008 fand das Treffen der Alterskameraden des Ortenaukreises in Unterharmersbach in der Schwarzwald-Halle statt.

Es war ein sehr schönes und unterhaltsames Programm das bei dem Alterskameradentreffen von der Feuerwehr Zell Abteilung Unterharmersbach den vielen Alterskameraden, welche der Einladung gefolgt sind, geboten worden ist.

   

Bildergalerie  

   

facebook  

   

Feuerwehr-Dienstvorschriften  

   

.  

   
Copyright © 2018 Feuerwehr Rust. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.